Alpenfahrt 2011

Hier findet Ihr Infos rund um unseren Verein und seine Aktivitäten.
Antworten
Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14333
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von Bonsai » 22.12.2011 16:15

athener hat geschrieben:besser stell ich mich mit ner Dax auch nicht an :lol:
Logisch, eine Dax geht da nämlich schon in wilde two wheel slides über.
Dies wäre state of the art für die Dax, also höchst angemessen

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20235
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von daxfieber » 22.12.2011 16:20

Wobei die Kehren am Stilfser Joch mit ner "großen" Maschine wirklich nicht ohne sind.
Mit meiner Guzzi muss ich die auch ganz aussen anfahren, damit´s reicht.

Sowas ist Monkey-Revier.

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14333
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von Bonsai » 22.12.2011 17:43

Klar Fabi, damit, oder gar mit'ner Duc, da hätte auch kaum einer groß was gesagt, nehme ich mal an.
Aber diese Kiste? Ist die nicht fast dafür gemacht? Die Zweiventiler auf jeden Fall...

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20235
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von daxfieber » 22.12.2011 17:50

Bonsai hat geschrieben:Klar Fabi, damit, oder gar mit'ner Duc, da hätte auch kaum einer groß was gesagt, nehme ich mal an.
Aber diese Kiste? Ist die nicht fast dafür gemacht? Die Zweiventiler auf jeden Fall...
Schreiben die in der Werbung nicht immer was vom "Alpenkönig"... ;)

Klar, der in dem Video hat die Kehre falsch angefahren. Ein Kumpel mit ner 1200er-GS, der auch immer mit von der
Partie ist, durchkreuzt sowas mit einer beneidenswerten Leichtigkeit. Ich will aber trotzdem keine GS.

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
mfro
... des isch jo gar koin Kinees!
... des isch jo gar koin Kinees!
Beiträge: 10672
Registriert: 31.07.2007 05:27
Fahrzeug(e): etliche, aber koin Kines.
Postleitzahl: 70329
Land: Deutschland
Wohnort: Schtuagert
Kontaktdaten:

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von mfro » 22.12.2011 17:51

Das hat in dem Fall nichts mit dem Lenkeinschlag und auch nicht mit dem Motorrad zu tun.

Leider immer öfter zu beobachten, daß Leute lieber riskieren, in den Gegenverkehr zu geraten, als die so gut wie nicht vorhandene Schräglage wenigstens um ein paar Grad Richtung schräg zu korrigieren. Keine Ahnung woran das liegt. Anscheinend ist saubere Unterwäsche wichtiger als körperliche Unversehrtheit.
Gruß,
Markus
---

I do not have Twitter, Instagram or Facebook. That's why i walk around the streets and shout at random people what i eat, what i drink, how i have it at home, etc. It is important to build networks. So far i have three followers. One of them is a doctor, the other two cops. Like it.

Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14333
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von Bonsai » 22.12.2011 18:15

mfro hat geschrieben:Das hat in dem Fall nichts mit dem Lenkeinschlag und auch nicht mit dem Motorrad zu tun.
Ne, in dem Fall nicht... obwohl ich den jetzt gern mal mit'ner Duc dort gesehen hätte. Er wäre wohl garnicht bis dorthin gekommen.
mfro hat geschrieben:Leider immer öfter zu beobachten, daß Leute lieber riskieren, in den Gegenverkehr zu geraten, als die so gut wie nicht vorhandene Schräglage wenigstens um ein paar Grad Richtung schräg zu korrigieren
Ich glaube, das war früher (70'er) teilweise auch schon so. Nur daß es da evtl. weniger Sonntagsfahrer als Biker und ein geringeres Durchschnittsalter gab.
mfro hat geschrieben:Keine Ahnung woran das liegt. Anscheinend ist saubere Unterwäsche wichtiger als körperliche Unversehrtheit.
Ich habe noch nie erlebt, daß im Verlauf der Führerscheinausbildung wenigstens mal ein Stündchen auf dem Handlingskurs oder der Kreisbahn zugebracht wurde. Wer nicht von klein auf Spaß am Kurvenräubern hat, also so ab 14 oder 15 Jahren, tut sich, wenn er als Erwachsener ein ladenneues, auch noch chickes Moped kauft, da sicherlich schwerer.

Benutzeravatar
mfro
... des isch jo gar koin Kinees!
... des isch jo gar koin Kinees!
Beiträge: 10672
Registriert: 31.07.2007 05:27
Fahrzeug(e): etliche, aber koin Kines.
Postleitzahl: 70329
Land: Deutschland
Wohnort: Schtuagert
Kontaktdaten:

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von mfro » 09.02.2012 11:16

Gruß,
Markus
---

I do not have Twitter, Instagram or Facebook. That's why i walk around the streets and shout at random people what i eat, what i drink, how i have it at home, etc. It is important to build networks. So far i have three followers. One of them is a doctor, the other two cops. Like it.

Luna 2010
Bonsaitreiber
Beiträge: 34
Registriert: 16.03.2010 17:53
Fahrzeug(e): -Monkey Z50AE
Postleitzahl: 72766
Land: Deutschland

Re: Alpenfahrt 2011

Beitrag von Luna 2010 » 09.02.2012 19:24

wenns Bergunerfahrene Autotouristen abschreckt ises OK ;)

Luna 2010

Antworten