Techno-Classica 2010

Hier findet Ihr Infos rund um unseren Verein und seine Aktivitäten.
Antworten
Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 20.02.2010 14:44

Techno-Classica 2010 vom 7. bis 11. April in Essen.

Wir sind dabei:

Honda Dax und Monkey Interessengemeinschaft e.V.
Halle 5.0 - Stand 113


Hier noch ein paar Infos zur Messe.
Termin:
7.-11.April 2010 (7.4. ab 14:00 Uhr, nur Fachbesucher und Presse)

Öffnungszeiten:
Donnerstag 10-18 Uhr
Freitag 10-19 Uhr
Samstag und Sonntag 9-18 Uhr.

Eintrittspreise:
Erwachsene 20.- €
Jugendliche, Schüler, Studenten und Arbeitslose 16.- €
Kinder von 8-14 Jahren 10.- €
Familienkarte (Eltern + 2 Kinder) 50.- €

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 24.02.2010 17:20

Hier die "Einsatzplanung" der Teilnehmer an der Techno-Classica 2010 in Essen.

Durchgehende Standmannschaft Mittwoch bis Sonntag:

Alf Bruns (DerDickeBaer)
Axel Zeidler (Jolly Jumper)
Peter Niedereichholz (die Lange)
Michael Kugler (Kugi)

Dienstag, 6.April:
Aufbau ab Mittag
Alf
Axel
Peter
Michael

Mittwoch, 7. April 08:00 - 20:00 Uhr

Aufbau bis 14:00, anschließend Vorschau, Fachbesucher, Presse:
Alf
Axel
Peter
Michael
+ Thomas Beeskow (Onlydax)
+ Sebastian Kreusch (Seppel)

Donnerstag, 8. April 10:00 - 18:00 Uhr
Alf
Axel
Peter
Michael
+ Uli Simon (Bonsai)
+ Karsten Oberst (Obiwahn)

Freitag, 9. April, 10:00 - 19:00 Uhr
Alf
Axel
Peter
Michael
+ Thomas Beeskow (Onlydax)
+ Michael Müller (Koemimue)

Samstag, 10. April, 09:00 - 18:00 Uhr

Alf
Axel
Peter
Michael
+ Uli Simon (Bonsai)
+ 1x N.N. Monkey-Garage

Sonntag, 11. April, 09:00 - 18:00, anschließend Abbau

Alf
Axel
Peter
Michael
+ Michael Eisenmann
+ 1x N.N. Monkey-Garage


Ich werde mit ALLEN Teilnehmern noch persönlich reden bzw. telefonieren.
Wenn es zwischenzeitlich Probleme oder Änderungen geben sollte, bitte sofort anrufen, damit wir umplanen können und die Ausstellerkarten anderweitig einsetzen können.


Für heute erstmal vielen Dank für Euer Engagement und Eure Unterstützung.

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 29.03.2010 12:27

Liebe Helfer,

Alf und ich treffen uns am Dienstagabend um 19:00 Uhr in der Monkey-Garage in Duisburg zu letzten Feinabsprachen. Wenn jemand von Euch in der Nähe wohnt und Lust und Zeit hat, seid Ihr natürlich herzlich willkommen.

Alle Helfer "von ganz weit weg" werde ich am Mittwochabend für die letzten Infos und Absprachen anrufen oder -mailen.
Wenn sich an Eurer Verfügbarkeit etwas geändert haben sollte, lasst es mich bitte rechtzeitig wissen. - Bis jetzt habe ich dazu nur eine Änderung bei Michael aka Hondux.

Danke und bis nächste Woche.

Michael

Benutzeravatar
Seppel
Alles ist möglich!
Beiträge: 2490
Registriert: 22.03.2007 18:56
Fahrzeug(e): einige Daxen
Postleitzahl: 47000
Land: Deutschland
Wohnort: unterer Niederrhein

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von Seppel » 29.03.2010 13:59

Hi Michael

Meinst Du mit Dienstagabend 30.03???

Danke für die Auskunft

Seppel

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 29.03.2010 14:05

Seppel hat geschrieben:Meinst Du mit Dienstagabend 30.03???
Richtig, Sebastian. MORGEN sozusagen... :-)

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 31.03.2010 19:58

Allen freiwilligen Helfern bei der Techno-Classica in der nächsten Woche habe ich gerade ein "größeres Paket" mit Infos per Mail geschickt. Ich bitte um freundliche Beachtung.

Bitte ruft mich jederzeit (vor Mitternacht) an, wenn Ihr noch Fragen, Wünsche oder Abstimmungsbedarf habt. Die Telefonnummer - Handy und Festnetz - steht in der Mail ;-)

Bis nächste Woche !

Michael

Benutzeravatar
DerDickeBaer
Hat z. Zt. keinen Bock mehr
Beiträge: 3134
Registriert: 21.02.2006 17:24

Erste Impressionen

Beitrag von DerDickeBaer » 07.04.2010 17:27

Hallo Leute,
hier kommen die ersten Bilder von der Techno-Classica:
IMG_1419 (Medium).JPG
IMG_1420 (Medium).JPG
Und hier mal was für unseren Alex: hier ist der Maßstab für alle Polierkünste!
IMG_1433 (Medium).JPG
Mehr gibt morgen (wahrscheinlich auch mit Web-Cam!)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Alf

rabbitmike
Bonsaitreiber
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2007 23:08
Fahrzeug(e): -
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Korschenbroich

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von rabbitmike » 07.04.2010 19:59

Ich werde am Sonntag ab Mittag vorbeischauen.

Habe bei der "Golf I IG" in Halle 8.1 meinen schönen Mars roten Golf I stehen und werde dann Sonntagabend wieder damit nach Hause fahren.

SEE YOU!!!
Gruß
Michael

Honda Monkey J1 150 ccm, Bj. 1977

"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Benutzeravatar
mfro
... des isch jo gar koin Kinees!
... des isch jo gar koin Kinees!
Beiträge: 10672
Registriert: 31.07.2007 05:27
Fahrzeug(e): etliche, aber koin Kines.
Postleitzahl: 70329
Land: Deutschland
Wohnort: Schtuagert
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von mfro » 07.04.2010 20:00

:D Ganz nett, das Livebild aus Deinem Wohnzimmer, Alf, aber ich glaube, da ganz rechts oben - in der Ecke, ja, da -









könntest Du mal die Spinnwebe abstauben :cheers:
Gruß,
Markus
---

I do not have Twitter, Instagram or Facebook. That's why i walk around the streets and shout at random people what i eat, what i drink, how i have it at home, etc. It is important to build networks. So far i have three followers. One of them is a doctor, the other two cops. Like it.

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 07.04.2010 22:03

Hier noch ein paar erste Impressionen vom 1. Tag.
Weitere Bilder folgen im Laufe der Woche.

http://www.small-wheels.de/TC_2010/index.html

Benutzeravatar
mfro
... des isch jo gar koin Kinees!
... des isch jo gar koin Kinees!
Beiträge: 10672
Registriert: 31.07.2007 05:27
Fahrzeug(e): etliche, aber koin Kines.
Postleitzahl: 70329
Land: Deutschland
Wohnort: Schtuagert
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von mfro » 08.04.2010 09:10

Hallo Techno-Jungs!

Ich hab' Euch mal die Kamera angemacht - aber ich seh' bloß ein paar Lenker, einen leeren Gang und ein Duo aus zwei alten Autos?

Das läßt sich bestimmt noch besser (auf interessantere Motive) ausrichten? ;) .


Ansonsten wünsche ich viel Spaß und einen schönen Messetag!
Gruß,
Markus
---

I do not have Twitter, Instagram or Facebook. That's why i walk around the streets and shout at random people what i eat, what i drink, how i have it at home, etc. It is important to build networks. So far i have three followers. One of them is a doctor, the other two cops. Like it.

Benutzeravatar
DerDickeBaer
Hat z. Zt. keinen Bock mehr
Beiträge: 3134
Registriert: 21.02.2006 17:24

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von DerDickeBaer » 09.04.2010 21:51

Hallo Leute,
hier mal ein kurzer Zwischenbericht zum bisherigen Verlauf:
Am Aufbautag (=Dienstag) kamen wir in die Halle zu unserem Stand und wir dachten, uns trifft der Schlag --> die Stellwände waren der letzte Mist: Bunt angemalt (blau, rot und gelb) im übelsten 70er Jahre Design von Dilettantenhand ausgeführt. Darüber hinaus hingen Reste von mehreren Schichten Rauhfasertapete in Fetzen herunter. Also kurzentschlossen in den nächsten Baumarkt gefahren und Untensilien zum Streichen besorgt. Boden abgeklebt und alles weiß gestrichen. Leider hatte am Dienstag keiner von uns eine Kamera dabei, so dass wir das ganze Dilemma nicht bildlich festhalten konnten.
Nachdem das geschehen war ging der Aufbau gut über die Bühne und wir konnten am Mittwoch mit den Fahrzeugen (insgesamt 9 Stück) anrücken. Gleichzeitig haben wir die Webcam installiert (und am Freitag gegen ein besseres Modell ausgetauscht :banghead: ) und hoffen natürlich, dass ihr alle mit uns mitfiebert.
Die Resonanz bisher ist hervorragend und ermutigend zugleich: so gut wie keine China-Treiber (waren überhaupt welche bei uns?) haben sich an unseren Stand verirrt. Dagegen waren dieses mal extrem viele Freunde der alten Hondas bei uns und tauschten sich mit uns aus. Viele, die bereits ein Fahrzeug seit vielen Jahren haben, sei es im Keller (seit 15 Jahren...) oder in der Werkstatt, weil sie gerade überholt wird, oder auch betriebsbereite Fahrzeuge, kamen zu uns, um zu quatschen. Es war nie langweilig, ganz im Gegenteil: manchmal waren wir froh, uns mal setzen zu können, um nen Kaffee zu trinken. Besonders interessant fanden wir, dass unisono alle, die sich nach dem Erwerb eines Fahrzeugs erkundigten ("wo kann ich mir denn eine kaufen?" oder "verkauft ihr die auch?"), explizit keine Chinafahrzeuge sondern alte Hondas wollten, und zwar ohne, dass wir sie dazu hätten überreden müssen ("das kommt sowieso nicht in Frage"). Das lässt hoffen, dass es auch in Zukunft weiter Leute geben wird, die sich mit dem Hobby infizieren und auch identifizieren, ohne zu einer Replik greifen zu wollen.
Morgen gehts weiter mit der Live-Show, wenn sich einer von euch zu uns verlaufen sollte, bekommt er (selbstverständlich auch sie) auch einen Kaffee bei uns ;)
Gruß
Alf

Benutzeravatar
Olli`s
Bonsaitreiber
Beiträge: 2583
Registriert: 01.03.2009 00:01
Fahrzeug(e): -Honda Dax St 50 G
-Honda Z 50 J
-Yamaha SR 500
- einen Haufen CF 50 Teile
Postleitzahl: 41564
Land: Deutschland
Wohnort: Kaarst

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von Olli`s » 09.04.2010 22:23

Eine wirklich tolle Messe!
20 € Eintritt und 7 € Parkgebühr sind bei der dargebotenen Vielfalt in Ordnung.
6 Stunden reichen leider aber nicht, um wirklich alle Dinge in Ruhe zu betrachten.
Die Veranstaltung ist sehr 4-Rad lastig und ich würde mir mehr Aussteller mit qualitativ hochwertigem Werzeug wünschen.

@Alf
Nen Kaffee hab ich leider nicht bekommen ;)
Dafür hab ich mich aber nett mit "Jolly Jumper" unterhalten.

Gruß
Olli

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 09.04.2010 22:35

DerDickeBaer hat geschrieben:(waren überhaupt welche bei uns?)
Doch, einer. Heute kurz vor Schluss:
"Ich hab auch ne Dax. JinCheng"
"Jaaaa...aber wir sind hier ein Verein, der sich nur mit den Honda-Originalen beschäftigt und...."
"Das ist doch alles das Selbe"
"Umpfff...!"
"Also ich hab so ´nen Rennluftfilter und bei Regen fährt die Kiste nicht mehr und der Motor geht aus"
"K&N, am besten mit Precharger, so heißen diese Tütchen..."

3 Minuten später:

"..und bei mir ist da oben was durchgebrochen"

"..ja, JinCheng, sagten sie ja schon..."

usw.

Übrigens kann man feststellen, dass..
- besonders die Besucher aus den Niederlanden und aus Frankreich a) sehr viel Ahnung und Interesse haben und b) beim Thema "China" auch immer ganz verständnisvoll und zustimmend reagieren...
- die meisten männlichen Standbesucher über 60 offenbar eine Dax im Keller haben
- die meisten begleitenden Damen der Überzeugung sind, dass man(n) auf so einem kleinen Moped doch einfach Sch.... aussehen muss.

Und bei der Gelegenheit wollen wir dem Dicken Bären mal im Namen der Standbesatzung für seinen unermüdlichen Einsatz als "Mutter der Kompanie" danken. Alf versorgt uns aufopferungsvoll mit Vitaminen (Bananen, mundgerecht geschnittenen Äpfeln...) und Brötchen, verbreitet positivste Stimmung und leistet eine absolut gnadenlose Öffentlichkeitsarbeit. So habe ich den TC-Stand noch nicht erlebt.

- Und streichen kann er auch noch !!

Benutzeravatar
turbodoepi
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 13349
Registriert: 04.06.2005 16:21
Fahrzeug(e): .
J1 kleine weisse 4V-Prinzessin
J2
Z50A
J1 D
J1 J
Gorilla
Z50R
ZB50
Chaly
Tiger ATC
Dax AB23
Dax-Baustelle
Honda EU20i
Honda E300
Honda HS760
Honda F800
Postleitzahl: 72525
Land: Deutschland
Wohnort: 72525 Münsingen
Kontaktdaten:

Aha....

Beitrag von turbodoepi » 10.04.2010 09:13

...der Kugi ist auch schon wach und der Alf frisch rasiert :cheers:

Guten Morgen,

ich wünsche Euch einen schönen Messetag und viel Spaß auf dem Stand. :thumbright:

Grüsse aus dem Ländle,

Bernd
Döpis kleiner Fuhrpark
Hondateile
Günstige Motorradreifen
P.S.: bitte keine technischen Fragen per PN. Das Forum ist dazu da, solche Fragen öffentlich zu stellen. Ebenso ist meine Telefonnummer weder eine Kaufberatungs- noch eine Technikhotline.

><((((*> Do not feed the troll

Benutzeravatar
DerDickeBaer
Hat z. Zt. keinen Bock mehr
Beiträge: 3134
Registriert: 21.02.2006 17:24

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von DerDickeBaer » 11.04.2010 19:19

Sooo, alles ist (leider) vorbei... Die Stimmung war erstklassig, wir haben zahllose konstuktive Gespräche mit den Messebesuchern geführt und der erste Eindruck hat sich verstärkt: nahezu alle Fragen bezogen sich auf den Aufbau und Erhalt alter Substanz. Auch die durchgehende Ablehnung der China-Repros war erstaunlich (vor allem, ohne es den Leuten in Mund gelegt zu haben...), die fast einhellige Meinung der Besucher war: wenn eine Dax oder Monkey, dann auf jeden Fall von Honda. Letztlich auch nicht weiter verwunderlich, weil es sich bei den Besuchern in der Regel um Freunde klassischer, alter Fahrzeuge handelt, denen (wie mir ;) ) es gleichgültig ist, ob es irgendwelche Fahrzeuge gibt, die dem Klassiker nachempfunden wurden bzw. sehr ähnlich sind.
Andererseits konnten wir wahrscheinlich eine Menge Leute mit dem Dax und Monkey-Virus infizieren, teils auch Leute, die schon seit Jahren ein Fahrzeug im Keller oder der Garage stehen haben aber nie wirklich Lust hatten, sich damit zu beschäftigen.
Insgesamt war es schön, zu sehen, wie bei vielen Leuten das Leuchten in den Augen aufstrahlte, als sie unsere Fahrzeuge sahen, bzw. einfach zu beobachten, dass sich die meisten Besucher der guten Laune, die unser Hobby verbreitet, nicht entziehen konnten und einfach ein breites Grinsen im Gesicht hatten.
Es waren sehr schöne Tage, die für mich auch ein wenig Ausgleich für den Stress der letzten Monate war. Bei dem ganzen Gesabbel mit den Leuten habe ich leider vergessen, Bilder zu machen, aber ich hoffe, dass euch unsere Live-Show gefallen hat. Hoffentlich haben die anderen noch ein paar Bilder gemacht, die wir hier dann sehen können.
Gruß
Alf

Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12799
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von athener » 11.04.2010 19:46

DerDickeBaer hat geschrieben: Insgesamt war es schön, zu sehen, wie bei vielen Leuten das Leuchten in den Augen aufstrahlte, als sie unsere Fahrzeuge sahen,
immer das gleiche :lol:

habt Ihr gut gemacht und der Erfolg läßt sich ja auch schon nachlesen in Form zweier (oder mehr ? ) Neuanmeldungen im Forum mit Originalfahrzeugen.
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10248
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von kugi » 11.04.2010 21:26

[ externes Bild ]

6 Messetage.
6x100km hin und 6x100km zurück = 1.200 km :-)
Früh aufgestanden, spät ins Bett....
Trotzdem 100% zufrieden !!

Vielen Dank an das unglaublich harmonische und motivierte Messeteam:
Alf für "gute Schwingungen", großen persönlichen Einsatz und Frühstück auf gehobenem Hotelniveau,
Peter für die immer wieder sehenswerten Fahrzeuge, die eine Menge Publikum anlocken - und die unermüdliche Arbeit beim Standbau,
Axel für die perfekte "Messestand-Logistik" inkl. Transport und Lagerung - da reist jemand "mal eben" über 600 km one way an, nimmt sich eine Woche Urlaub und sorgt als Franke für "internationales Flair" auf dem Stand,
Sebastian für eine tolle 90er - die ein begeisterter Franzose sofort gekauft hätte, wenn es möglich gewesen wäre...
Ulli und Michael für souveräne Information und Beratung interessierter Messebesucher,
das "Ape-Team" Burkhard und Franz von der Monkey-Garage für rasierte Beine, Fachberatung und eine trotz reichlicher "Patina" immer wieder für Aufmerksamkeit sorgende J1.

Das war super, Freunde !!

Bis demnächst.....

Kugi

Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14333
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von Bonsai » 11.04.2010 22:13

und ganz besonders natürlich Kugi, der die Sache nicht nur angeschoben und wirklich außerordentlich engagiert begleitet hat, sondern mit einer der Gründe für eine super lockere und immer streßfreie Atmosphäre war. Viel Augenzwinkern, Lachen und amusiert hochgezogene Augenbrauen, so wünschen wir uns das auch zukünftig. Und der Messebesucher sicher ebenso; und besonders manch Besucherinnen.... und wir mit ihnen.

Würd' mich freuen, wenn sich für mich die Möglichkeit fände, auch nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein. Am Stand selbst läßt sich evtl. noch aufrüsten, muß aber nicht, das zurückkehrende Lächeln man zunächst düster drein blickender Leute beim Anblick unserer Bikes hat evtl. auch was mit der Art unseres Standes zu tun, null Schwellenangst, alles ganz direkt und offen.

Ganz prima, gerne wieder!!

:thumbright:

Benutzeravatar
Alexp
Schrumpfkopf ;-)
Beiträge: 2883
Registriert: 19.07.2007 17:34
Fahrzeug(e): A Monkey - J2
Harley Road King Screamin Eagle
Postleitzahl: 61118
Land: Deutschland
Wohnort: Stadt der Quellen

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von Alexp » 11.04.2010 23:27

respekt, habt Ihr echt toll gemacht. :thumbright: :thumbright: :cheers:
AlexP
-------------------------------------------------------------
Motoren müssen glänzen

Member of Flinscher´s 33

Benutzeravatar
Jolly Jumper
Kurvenheizer mit Streuverlusten
Beiträge: 5961
Registriert: 13.03.2007 18:22
Fahrzeug(e): 3x Honda Monkey J2
und ein paar ATCs
Postleitzahl: 95691
Land: Deutschland
Wohnort: Hohenberg/Eger

Re: Techno-Classica 2010

Beitrag von Jolly Jumper » 12.04.2010 17:20

Bonsai hat geschrieben:Würd' mich freuen,..... auch nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein.
Uli, ich hab´ das clever gemacht, ich hab´ einfach den Stand mitgenommen! Dann "muß" ich nächstes Mal wieder mit dabei sein ! :D
Nochmals vielen Dank an alle Mitwirkenden aus oben bereits genannten Gründen - und dem Kugi ganz besonders für die tolle, kostenfreie, Kost und
Logis !
Scheiß´ auf die 2x 600 km, mir hat´s wirklich Spaß gemacht, war ein tolles Team und tolle Stimmung ! (Ich hoffe, das hat man mir angemerkt!)
Einen haben wir noch vergessen, zu erwähnen. Nämlich unseren PR-Manager für den Nachwuchs, den wir extra dafür angestellt hatten :D !

War ´ne tolle Woche, vielen Dank
Jolly Jumper
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wohl dem, der eine Monkey hat !

Antworten