J2 Radlager wechseln

...eine Monkey oder Dax hat keine Probleme
Antworten
Benutzeravatar
chris123
Bonsaitreiber
Beiträge: 431
Registriert: 15.07.2012 20:31
Fahrzeug(e): Dax AB23 Bj.88
Z50R Bj. 84 -im Aufbau-
Postleitzahl: 34121
Land: Deutschland

J2 Radlager wechseln

Beitrag von chris123 » 09.03.2014 09:17

Hallo Zusammen,

im Rahmen einer Restauration möchte ich auch die Radlager wechseln. Hierzu suche ich Tips zum entfernen der Radlager. Über Antworten bin ich dankbar.

Grüße
Chris

Benutzeravatar
JensS
Bonsaitreiber
Beiträge: 108
Registriert: 03.10.2009 12:36
Fahrzeug(e): Honda Dax AB23
Gorilla
Chaly
Postleitzahl: 34270
Land: Deutschland

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von JensS » 09.03.2014 10:15

Hallo Chris,

die Radlager kannst du mit einem Durchtreiber vorsichtig herausschlagen. Habe ich kürzlich auch erst gelernt.

Neue SKF Lager gibt es bei der Firma Kistenpfennig in Bettenhausen. Dort solltest du zunächst anrufen und die Verfügbarkeit erfragen.

Viele Grüße Jens

Benutzeravatar
daxblau
Bonsaitreiber
Beiträge: 1151
Registriert: 07.03.2011 05:53
Fahrzeug(e): Dax ST50G und Z50R
Postleitzahl: 46
Land: Deutschland
Wohnort: Alpen

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von daxblau » 09.03.2014 13:01

Hallo ,

ganz wichtig , und sollte auch erwähnt werden das die Naben im Bereich des Lagersitzes richtig gut erwärmt werden , BITTE NICHT DAS LAGER KALT raus
schlagen !!!!


mfg Gerd
Ein bisschen China darf´s schon sein

Benutzeravatar
chris123
Bonsaitreiber
Beiträge: 431
Registriert: 15.07.2012 20:31
Fahrzeug(e): Dax AB23 Bj.88
Z50R Bj. 84 -im Aufbau-
Postleitzahl: 34121
Land: Deutschland

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von chris123 » 10.03.2014 17:01

Danke! Durch Eure Tipps war es ein Kinderspiel.

Benutzeravatar
chris123
Bonsaitreiber
Beiträge: 431
Registriert: 15.07.2012 20:31
Fahrzeug(e): Dax AB23 Bj.88
Z50R Bj. 84 -im Aufbau-
Postleitzahl: 34121
Land: Deutschland

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von chris123 » 13.05.2014 16:33

Dumme Sache, aber ich habe die alten Radlager in die Tonne gehauen ohne mir die Bezeichnung zu notieren.

Kann mir Jemand die Bezeichnung der hinteren J2 Radlager nennen?

Danke.

Benutzeravatar
HansDampf
Bonsaitreiber
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2014 12:36
Fahrzeug(e): Honda DAX ST50 GE - Gilera Runner 125 Monster
Postleitzahl: 82299
Land: Deutschland
Wohnort: Türkenfeld

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von HansDampf » 25.07.2017 19:48

Darf ich das noch mal hochwerfen?

Wärme und Durchtreiber - soweit klar.
Aber ich finde keinen Ansatz zum drauf kloppen.

Zumindest hinten besteht das ganze ja aus zwei Lagern und einer Hülse zwischen den Lagern.
Diese Hülse ist bei mit relativ beweglich.

Hülse verschieben mit mit der das ggü liegen Radlager ausklopfen?
Oder wie?

Merci
Christian

EDIT SAGT: Habs jetzt - aber für die Nachwelt: Mein Durchschlag war bissl kurz. Langer Schraubenzieher auf das ggü liegende Lager geht auch.
Und zum einsetzten eignen sich übrigens die alten Lager. Damit kann man sanft auf den äusseren Ring klopfen. War in 10 min alles erledigt.

Benutzeravatar
vision-eyes
Bonsaitreiber
Beiträge: 5264
Registriert: 18.08.2009 12:45
Fahrzeug(e): DAX DB01 (http://www.youtube.com/watch?v=BHLokHdtqLw), DAX Nice,
ST50G http://www.youtube.com/watch?v=1OFOJLRzoSc), ST50 AB23
+ eine DB01 mit je 0 km, Z50A
Postleitzahl: 84503
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von vision-eyes » 25.07.2017 20:58

HansDampf hat geschrieben:D
Und zum einsetzten eignen sich übrigens die alten Lager. Damit kann man sanft auf den äusseren Ring klopfen. War in 10 min alles erledigt.
Oder neue Lager 1 Nacht in der Tiefkühltruhe.
6 Volt / 12 Volt ..........immer diese schwierigen Entscheidungen
Zwar staubig, aber noch ohne Straßenstaub --> noch nie gefahren:: http://www.youtube.com/watch?v=Py9qzvFDC8A
und noch Eine: https://www.youtube.com/watch?v=byqiv5ABYpg und hier "DIE 2": http://www.youtube.com/watch?v=AXpiz5jWkHA und hier ein schönes Quartett: https://www.youtube.com/watch?v=2Wg4kD3mbDo
und schließlich dann noch: https://www.youtube.com/watch?v=rYAJiqju4EM

Benutzeravatar
HansDampf
Bonsaitreiber
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2014 12:36
Fahrzeug(e): Honda DAX ST50 GE - Gilera Runner 125 Monster
Postleitzahl: 82299
Land: Deutschland
Wohnort: Türkenfeld

Re: J2 Radlager wechseln

Beitrag von HansDampf » 26.07.2017 00:06

vision-eyes hat geschrieben:
HansDampf hat geschrieben:D
Und zum einsetzten eignen sich übrigens die alten Lager. Damit kann man sanft auf den äusseren Ring klopfen. War in 10 min alles erledigt.
Oder neue Lager 1 Nacht in der Tiefkühltruhe.
Oder beides - musste trotzdem ein wenig (ganz zärtlich) klopfen. Und gerade gehts mit einem passenden Werkstück. Dem alten Lagen.

So war's gemeint! :k11:

:-)
Christian

Antworten