Nicht dieses Gästebuch aufrufen

Dax mit Monkey Sitzbank ?

Umbauten etc....

Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 11.11.2017 14:48

Moin,
hat eigentlich mal jemand eine kurze Monkey Sitzbank auf eine Dax adaptiert ?
Ich habe hier im Forum und im Web ein Bißchen gesucht, aber nix richtiges gefunden.
Ich stelle mir vor, daß dann die Hinterkante der Sitzbank in etwa mit dem Rahmen abschließt,
und nicht darüber hinaus steht.
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Wiederholungstäter » 11.11.2017 14:53

An welche Monkeysitzbankform denkst du da?

Z50A
Z50J1
Z50J2
Z50FI
Gorilla
oder noch andere?
An alle Langsamfahrer da draußen: Blumenpflügen während der Fahrt verboten!

http://clockwork-monkey.jimdo.com/
http://igforum.schwabenserver.de/viewtopic.php?f=22&t=35493#p385728
Benutzeravatar
Wiederholungstäter
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 689
Registriert: 07.10.2014 10:58
Wohnort: Alsbach-Hähnlein
Fahrzeug(e): Steampunk J2 50 ccm Replika von Skyteam
Oldschool 78'er Z50R Baustelle
77'er Z50J1 gelb kompl. Überholungsbed.
72'er Z50A K3 Nebenbaust
Z50A K1 (US) Rahmen.
Postleitzahl: 64665
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 11.11.2017 16:20

Dafür bin ich zu wenig Affenkundig.
Es gibt doch Monkey Sitzbänke, die vorne auch 2 Löcher zur Befestigung haben, an die man evtl. das Dax Scharnier anbringen könnte ?
Welche Monkey Sitze haben denn Blechbasis und welche Plasikbasis ?
Im Prinzip könnte alles gehen, was 40cm Länge hat und hinten 24cm Breite, ich habe einen 5,5L Rahmen.
Ich möchte halt mal sehen / wissen, ob das schonmal jemand gemacht hat,
bevor ich auf eigene Faust am Reserve-Blech rumschnippel und Halterungen modifiziere.
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon pizzavernichta » 11.11.2017 16:35

Benni hat geschrieben:Es gibt doch Monkey Sitzbänke, die vorne auch 2 Löcher zur Befestigung haben, an die man evtl. das Dax Scharnier anbringen könnte ?

Nennt sich CT90 usw, ist aber keine monkey. denn die haben die genannte befestigung mit 2 bolzen/löchern nicht :roll:
Google doch einfach mal und nutze die bildersuche. würde dir so manch komische frage ersparen ;)

Benni hat geschrieben:Welche Monkey Sitze haben denn Blechbasis und welche Plasikbasis ?

Google Foto suche. mir ist selbst bei china nur metall bekannt.

Benni hat geschrieben:Im Prinzip könnte alles gehen, was 40cm Länge hat und hinten 24cm Breite, ich habe einen 5,5L Rahmen.
Ich möchte halt mal sehen / wissen, ob das schonmal jemand gemacht hat,
bevor ich auf eigene Faust am Reserve-Blech rumschnippel und Halterungen modifiziere.

40cm bei ner monkey? du weißt aber schon, dass das einsitzer sind?
mir ist nur einer bekannt, der das gmeacht hat und der hat davor ein blech benötigt, um
den dax rahmen nach dem tankdeckel mit dem monkey sitz "zu" zu machen. plug und play ist nicht.
Empfehlenswertes zum Lesen: Anleitungen ; Tips & Tricks ; Unterschiede der Zündung - 6V und 12V ; Dax Buch ala pizza ?!
Bild

etwas überarbeitet...
Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
 
Beiträge: 10579
Registriert: 28.03.2008 00:50
Wohnort: LK Rosenheim
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 11.11.2017 16:55

Moin,

danke erstmal für die Antworten.
gesucht habe ich schon, nur keine Dax mit Monkey Bank gefunden, nur extrem flache Sitzbretter, nix für 50+ .
Hätte ja sein können, daß jemand hier sowas schon gebaut hat, oder mal auf einem Treffen fotografiert.
In der Bildersuche sind die Bänke selten von unten abgebildet, gefunden habe ich aber sowas :
http://www.asia-tec.com/SITZBANK-SEAT-F ... OT/SCHWARZ
38cm, irgendwelche Gewinde vorn, Plaste Basis, Haltegurt (?!). Ist vielleicht auch falsch bezeichnet, was weiß ich.
Na klar wird das nicht P&P, aber das macht die Bastelei ja erst richtig interessant,
ich richte mich da schon auf "Scharnier anbringen, Schloßzapfen und Auflage anbringen" ein.
Mal sehn, ob noch Antworten kommen, jetzt geht´s erstmal an die Werkbank, Animat zerlegen,
Frank bekommt die Welle, NG den Kopf und Malte den Rest.
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon thies » 11.11.2017 17:08

Laurent hatte auf seiner dax ne Z-Sitzbank vor etlichen Jahren

FF07720B-4DE4-4B74-B7F5-7767587C8D53.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
thies
Nur noch per PN zu erreichen!
 
Beiträge: 3573
Registriert: 11.08.2010 10:24
Fahrzeug(e): fahrbereit: J2
im Aufbau: Z50R und ne Lady Dax
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon daxfieber » 11.11.2017 17:34

*grusel*

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)
Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
 
Beiträge: 19827
Registriert: 09.06.2007 15:47
Wohnort: vor dem Bussen.
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon elektrolurch » 11.11.2017 17:48

.....und eine ungünstige Sitzposition.
Benutzeravatar
elektrolurch
Der lebende Schaltplan
 
Beiträge: 5772
Registriert: 20.11.2006 20:53
Wohnort: Sandkasten
Fahrzeug(e): Dax
Postleitzahl: 90599
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Daxonette » 11.11.2017 23:27

Ihr seid euch auch für nichts zu schade!
:mad: :roll: :disgust: :angry4:
Benutzeravatar
Daxonette
Sachsenpaule
 
Beiträge: 774
Registriert: 27.01.2009 21:57
Fahrzeug(e): Simson Mofa SL1, Saxonette, '76er Honda Dax ST70 für'n Arbeitsweg, '77er Honda Dax ST 50GE mit 75cm³ Kitaco, '71er Honda Dax mit Daytona 150 2V
Postleitzahl: 31542
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 12.11.2017 00:38

Nicht aufregen, ist doch eh nur so ein Kinese, den ich eh schon schwerstens customized (verbastelt) habe,

ist alles Geschmackssache, sagte der Affe und biß in die Seife.
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Seppel » 12.11.2017 10:03

Hallo Benni

Wie es der Zufall will sogar noch in meinem Lager und wartet auf einen neuen Besitzer. Kein billiger China Kram sonderen West Eagle Japan. Inkl. Halter 6 Volt verchromt.

Gruß

Sebastian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Seppel
Alles ist möglich!
 
Beiträge: 2468
Registriert: 22.03.2007 18:56
Wohnort: unterer Niederrhein
Fahrzeug(e): einige Daxen
Postleitzahl: 47000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Wiederholungstäter » 12.11.2017 15:38

Seppel hat geschrieben:Hallo Benni

Wie es der Zufall will sogar noch in meinem Lager und wartet auf einen neuen Besitzer. Kein billiger China Kram sonderen West Eagle Japan. Inkl. Halter 6 Volt verchromt.

Gruß

Sebastian


Schön, dass es diese Forum gibt. :cheers:
Und die Leute wo sich hier beteiligen.
Musste mal gesagt werden.
An alle Langsamfahrer da draußen: Blumenpflügen während der Fahrt verboten!

http://clockwork-monkey.jimdo.com/
http://igforum.schwabenserver.de/viewtopic.php?f=22&t=35493#p385728
Benutzeravatar
Wiederholungstäter
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 689
Registriert: 07.10.2014 10:58
Wohnort: Alsbach-Hähnlein
Fahrzeug(e): Steampunk J2 50 ccm Replika von Skyteam
Oldschool 78'er Z50R Baustelle
77'er Z50J1 gelb kompl. Überholungsbed.
72'er Z50A K3 Nebenbaust
Z50A K1 (US) Rahmen.
Postleitzahl: 64665
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon banaba » 15.11.2017 09:00

Schön, dass es diese Forum gibt. :cheers:
Und die Leute wo sich hier beteiligen.
Musste mal gesagt werden.
[/quote]


Das stimmt :thumbright: Wobei die Sitzbank aus meiner Sicht nicht auf eine Dax bzw. BLECHPRESSRAHMEN gehört. :pukeright:
Wenn die Wurst doppelt so dick wie das Brot ist, dann kann das Brot so dick sein wie es will !
Benutzeravatar
banaba
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 587
Registriert: 14.05.2009 10:16
Wohnort: Bebra
Fahrzeug(e): Honda Chaly CF50
Honda Dax ST50
Honda Monkey Z50J
Honda Gorilla Z50G


auch wenn es nicht hierher gehört, fahrende Bierkiste Skyteam 147ccm
Postleitzahl: 36179
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 15.11.2017 11:55

Moin,

ich danke Seppel erstmal für sein Angebot, sogar einen Kines etwas aufzuhübschen, aber sein Adapter Kit ist wahrscheinlich für einen schlanken 3,5l Rahmen.

Ich hatte vorgestern auf dem kleinen Frankfurter Dienstweg mal bei Booze vorbeigeschaut, er hatte eine J1 Sitzbank mit J2 Adapter,

die war leider ca. 6cm zu schmal für den dicken 5l Hintern, daher denke ich, daß auch Seppel´s Bank nicht breit genug wäre.

Ich werde wohl eine 5,5l Basis modifizieren müssen, um den "Überhang" hinten einzukürzen,

vielleicht knick ich die auch ein Bißchen nach oben, damit die Urgewalt des Animaten mich nicht abwirft..... :geek:
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon turbodoepi » 15.11.2017 12:23

Benni hat geschrieben:...für einen schlanken 3,5l Rahmen


Hi Benni,

vielleicht solltest Du Dir einfach solch einen schlanken Rahmen welcher auch noch idealerweise bis einschliesslich 1988 zugelassen wurde, besorgen! Damit würde sich nicht nur solche eine Sitzbank montieren lassen sondern als angenehmer Nebeneffekt auch Einiges legalisieren lassen und die Kiste hätte wenigstens ein bisschen Wertbestand.

Just my fünf Cents!

Gruß Bernd
Döpis kleiner Fuhrpark
Hondateile
Günstige Motorradreifen
P.S.: bitte keine technischen Fragen per PN. Das Forum ist dazu da, solche Fragen öffentlich zu stellen. Ebenso ist meine Telefonnummer weder eine Kaufberatungs- noch eine Technikhotline.

><((((*> Do not feed the troll
Benutzeravatar
turbodoepi
SDDC Süddeutscher Dax Club
 
Beiträge: 13156
Registriert: 04.06.2005 16:21
Wohnort: 72525 Münsingen
Fahrzeug(e): .
J1 kleine weisse 4V-Prinzessin
J2
Z50A
J1 D
J1 J
Gorilla
Z50R
ZB50
Chaly
Tiger ATC
Dax AB23
Dax-Baustelle
Honda EU20i
Honda E300
Honda HS760
Honda F800
Postleitzahl: 72525
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Benni » 15.11.2017 12:43

Moin Doepi,

Was ? 5ct von einem Schwaben ? Ich bin reich ! :lol:

Das mit dem schmalen Rahmen krieg ich später, wenn ich die ST 70 Bj. 74 aufbaue, dafür oxydiert ein TJR Nice im Regal.

Ich mach den Kines doch eh nur als Fingerübung, um wieder reinzukommen,

bin dabei zugegebenerweise etwas "over the top" gegangen mit meinen spinnerten Ideen, aber wenn schon CustomBike, denn schon richtig.

Zurück zur Sitzbank : Ich würde das Moped gern "ablasten" auf 1 Mann Betrieb, dann könnte ich mir Halteriemen und Sozius-Rasten sparen,

hat das eigentlich schon jemand gemacht / eingetragen bekommen ?
Benni
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1658
Registriert: 12.02.2014 01:19
Wohnort: an der Startampel
Fahrzeug(e): im Keller : Dax Dragster 178cc Powroll , in Teilen : ST70 Bj.74 , in der Garage : Skyteam 160
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon elektrolurch » 15.11.2017 12:54

Der Sachverständige, der dir den Anima in diesen Rahmen incl. der bisher getätigten Umbauten einträgt, wird dir auch den Einmannbetrieb eintragen. Davon bin ich überzeugt.

Gruß

Klaus
Benutzeravatar
elektrolurch
Der lebende Schaltplan
 
Beiträge: 5772
Registriert: 20.11.2006 20:53
Wohnort: Sandkasten
Fahrzeug(e): Dax
Postleitzahl: 90599
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon ummel » 15.11.2017 12:55

.....auf diese Frage hat mir der TÜV himself mal folgende Antwort gegeben. Es ging damals um meine Buell und zwei Kollegen machten identische Aussagen:
Wenn nur ein Platz vorhanden ist.....oder die Sozius-Fußrasten entfernt wurden.....dann darf da niemand mitgenommen werden.
Warum soll er das eintragen, wenn ich später evtl. doch mal jemanden mitnehmen möchte?
Fußrasten bzw Halteriemen dran: Zweimann-Betrieb möglich. Fußrasten oder Hslteriemen abgebaut: nur eine Person zulässig.
Also: So lassen.

Gruß
Sven-Eric
Benutzeravatar
ummel
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 1304
Registriert: 08.10.2007 20:18
Fahrzeug(e): Gorilla '85 118ccm
Z50R '87 128ccm
Z50A '71
Z50A '73
Buell XB12 SCG '08
Ardie B125 '51
Vespa Ciao H2O '71
Irgendein Pocketbike
fahrende Bierkiste
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland

Re: Dax mit Monkey Sitzbank ?

Beitragvon Wiederholungstäter » 15.11.2017 13:02

Benni hat geschrieben:Moin,

Ich werde wohl eine 5,5l Basis modifizieren müssen, um den "Überhang" hinten einzukürzen,

vielleicht knick ich die auch ein Bißchen nach oben, damit die Urgewalt des Animaten mich nicht abwirft..... :geek:


Wie war das mit der Griechendax? :angel9:
An alle Langsamfahrer da draußen: Blumenpflügen während der Fahrt verboten!

http://clockwork-monkey.jimdo.com/
http://igforum.schwabenserver.de/viewtopic.php?f=22&t=35493#p385728
Benutzeravatar
Wiederholungstäter
Bonsaitreiber
 
Beiträge: 689
Registriert: 07.10.2014 10:58
Wohnort: Alsbach-Hähnlein
Fahrzeug(e): Steampunk J2 50 ccm Replika von Skyteam
Oldschool 78'er Z50R Baustelle
77'er Z50J1 gelb kompl. Überholungsbed.
72'er Z50A K3 Nebenbaust
Z50A K1 (US) Rahmen.
Postleitzahl: 64665
Land: Deutschland


Zurück zu Optisches Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

Click Here CMS- Classic Motorcycle Supplies

Anmerkung des Forenteams: Tuningmassnahmen und Veraenderungen an Fahrzeugen fuehren zum Erloeschen der Betriebserlaubnis, getunte Fahrzeuge duerfen ohne amtliche Abnahme im Strassenverkehr nicht eingesetzt werden. Alle Beitraege zu Umbauten und Tuning von Fahrzeugen in diesem Forum sind unter diesem Vorbehalt zu betrachten! Alle hier gemachten Tips werden nach besten Wissen und Gewissen gemacht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Umsetzung aussschliesslich auf eigenes Risiko unter Ausschluss jeglicher rechtlicher Ansprueche erfolgt. Die Existenz eines Dax und Monkey Forums ersetzt keinesfalls das eigene Denken, sondern kann es hoechstens unterstuetzen.

cron